Hochzeitsfotos

Der schönste Tag des Lebens naht, alle Vorbereitungen für die Trauung, den Empfang und die Feier sind getroffen…die Garderobe sitzt, die Gäste sind geladen…DER Tag kann kommen. Um den Hochzeitstag nicht nur im Gedächtnis zu behalten oder auf selbst gemachte Hochzeitsfotos zurück blicken zu können, entscheiden sich viele Paare einen professionellen Fotografen zu engagieren, der den schönsten Tag in einmaligen Bildern festhält.

Da jedes Brautpaar besondere Hochzeitsbilder haben möchte, reichen die Ideen von Unterwasser- Shootings bis hin zu Fotografien an Orten, die bedeutungswichtig für die Geschichte des jeweiligen Paares sind. Am wichtigsten ist jedoch immer, dass die Vertrautheit und Nähe des Brautpaares zum Ausdruck gebracht wird.

Aktfotografie für Hochzeitsbilder

Aktfotografie für Hochzeitsbilder

Deshalb wählen viele frisch Vermählte Aktfotografien als einen Teil der Hochzeitsbild- Serien. Hier wird nicht nur die “offizielle” Zusammengehörigkeit in Form von Kleidung, Situationen oder Locations deutlich gemacht, sondern hier wird gezeigt, dass man sich körperlich, als auch seelisch vertraut scheint und eine Einheit bildet, die nicht nur das Gesetz bestätigt. Auch der erotische Fakt ist hierbei nicht außer Acht zu lassen, da in Aktbildern viel mehr Nähe, Spannung und knisternde Momente mit der Kamera fest gehalten werden können.
Dieser spezielle Blick auf das Brautpaar, der außergewöhnlich ist und keinen Standard darstellt, zeigt, dass zwei Menschen eine Einheit eingegangen sind. Genau das ist der Punkt, weswegen sich viele Paare entscheiden, Aktfotografien zu machen und sich für ewig an den schönen Moment der Hochzeit, an die Vertrautheit und vor allem die Nähe zu erinnern, die an diesem besonderen Tag ganz stark und sichtbar vorhanden sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *